Willkommen

bei der MG Oberlangenegg

News

03.07.2018 - Grill-Challange

Nach einem intensiven Monat Juni mit vielen Zusammenkünften, Anlässen und Arbeiten, verabschiedeten wir uns am 27.06.2018 nach dem Festzeltwegräumen, mit einem Znüni und Fyrabebier, in die wohl verdienten Ferien. Nächste Zusammenkunft der MGO wird am 25.07.2018 im Hot Shot zur nächsten Probe sein. Dachten wir.... da hatten wir aber die Rechnung ohne die Musikgesellschaft Schwarzenegg gemacht... Bereits am Abend des nächsten und somit ersten Ferientages, d.h. am 28.06.2018, traf eine Videobotschaft der MG Schwarzenegg mit unserer Nomination zur Grill-Challange, ein. Unsere Aufgabe: innert 10 Tagen per Videobeweis festhalten, dass wir die Herausforderung angenommen und erfüllt haben. Ansonsten den Kameraden aus der Schwarzenegg ein Bier offerieren und mit 2 Personen an deren Stand am Schwarzenegg-Märit mithelfen. 

Da konnten wir Nichts anbrennen lassen. Obwohl wir uns ja, wie erwähnt, in die Ferien verabschiedet hatten, wurden alle MGOler, welche Zeit und Lust auf ein Bier und eine Wurst hatten, zum Grill-Abend bei Doris auf den Süderenhubel, hinbeordert. Die Ferienstimmung liessen wir uns nicht vermiesen und genossen den Grill-Abend. Der Videobeweis wurde den Herausfordern umgehend zugestellt. Wir trinken ja schliesslich selber gerne Bier und am Schwarzenegg-Märit sind wir selber mit einem Verpflegungszelt vertreten, d.h. wir brauchen die helfenden MGO-Hände selber. Diese Grill-Challange hat einmal mehr bewiesen: auf die MGO-Kameraden ist auch bei kurzfristigen Anliegen Verlass. Danke allen spontanen MGOler!

Nun warten wir gespannt auf die Videoaufnahmen der von uns herausgeforderten beiden Vereine: Feldmusik Heimenschwand und Musikgesellschaft Blumenstein. Ansonsten freuen wir uns jetzt schon auf das von euch offerierte Pausenbier, um 21. 00 Uhr, an der nächsten Probe im Hot Shot und auf eure Textsicherheit beim Singen der Schweizer-National-Hymne an der Bundesfeier in der Süderen-Linde.

23.06.2018 - Kotlett-Braten

Zum traditionellen "Kotlett-Braten" durften wir viele Gäste begrüssen. Zu den Klängen der "Aeschlenälpler" genossen unsere Gäste die gegrillten Köstlichkeiten (Kotlett und/oder Bratwurst) mit Pommes-Frites und Züpfe. Wir MGOler trugen den Gästen ein paar musikalische Leckerbissen aus unserem Repertoire vor.  

Wir danken all den treuen Besucher des Kotlett-Braten und freuen uns schon jetzt, euch im nächsten Jahr wieder begrüssen zu dürfen. 


16.06.2018 - Berner Oberländische Musiktage in Steffisburg und Fischbach-Chilbi

Frühmorgens um 07.30 Uhr fanden wir uns ein zum Apero bei der Schulanlage Schönau. Bereits nach kurzer Zeit begaben wir uns zum Einstpeillokal und bereiten uns für die Konzertvorträge vor. Da für uns an diesem Tag nicht nur die Teilnahme am Musiktag, sondern auch noch unser Fest "Fischbach-Chilbi" auf dem Programm stand, hatten wir uns bereits im Vornherein entschieden, uns bei den Konzertvorträgen lediglich beraten zu lassen und somit nicht in der Kategorie Bewertung anzutreten. Im Singsaal Zulg trugen wir den paar wenigen Zuhörer und dem Experten das Konzertstück "Music" von John Miles sowie "Swiss Lady" mit der bewährten Alphornsolistin Doris Wenger und schlussendlich die "Schiffsfeger-Polka" vor. Für alle drei Vorträge ernteten wir kräftigen Applaus. 

Die kurze Pause nach den Konzertvorträgen nutzten die MGOler, in bestens bekannter Manier, für eine Stärkung mit Kaffee und Sandwich oder für den 
"11i-Schuss". 

Frisch gestärkt machten wir uns alsdann auf zur Marschmusikstrecke. In der Parademusik traten wir in der Kategorie "Harmonie 4. Stärkeklasse" zur Bewertung an. Der Publikumsaufmarsch entlang der Zulgstrasse war sehr gross. Wir marschierten fein säuberlich herausgeputzt und optimal ausgerichtet zum Marsch "Diavolezza". Jeder MGOler war sich der Wichtigkeit bewusst und konzentrierte sich diszipliniert auf die Parademusik. Die "Gwundernasen" waren nach vorne gerichtet, sämtliche "Schwatzmäuler" geschlossen und man verzichtete ausnahmsweise mal darauf, all die hübschen Frauen und Männer im Publikum mittels "Halskehre" zu begutachten.  

Schon kurz nach der Mittagspause mussten wir leider den BOMT verlassen und uns für die letzten Vorbereitungsarbeiten der Fischbach-Chilbi nach Oberlangenegg in die Wolfrichti verschieben. 

Zur Rangverkündigung am Abend war offiziell nur noch unser Dirigent, Beat Aberegg, am BOMT anwesend. Inoffiziell hielt sich wohl noch der eine oder andere MGOler vor Ort auf dem Festgelände auf. In der Parademusik belegten wir den sensationellen 2. Rang. Sichtlich stolz konnte Beat die entsprechende Urkunde entgegennehmen. 
Danke dem OK für die Organisation und dem Musikverein Steffisburg für die Durchführung der BOMT 2018. Obwohl wir leider nur kurz anwesend sein konnten, werden wir die Oberländischen Musiktage 2018 bei euch in durchwegs positiver Erinnerung behalten. 

Wie bereits erwähnt, ging der Tag für uns noch lange nicht zu Ende. Am Abend traten die Swiss Wörker Musig "VolxRox" bereits zum dritten Mal an der Fischbach-Chilbi auf und sorgten für Party-Stimmung. Danke an alle Gäste für Ihren Besuch an der Fischbach-Chilbi. 

09.06.2018 - Verabschiedung Verwaltungsratpräsident Graphis

Nach 33jähriger Mitarbeit im Verwaltungsrat der Graphis Bau- und Wohnbaugenossenschaft war es heute "Time to say Goodbye" für den Verwaltungsratspräsidenten, Beat Aberegg. Wir erhielten die Einladung, das Apéro an der Delegiertenversammlung musikalisch zu Umrahmen. Sehr gerne haben wir diese Einladung angenommen. Wir begaben uns also in den Deltapark, im Gwatt. Bei strahlendem Sonnenschein trugen wir den zahlreichen, aus der ganzen Schweiz angereisten, Delegierten der Graphis, ein paar Leckerbissen aus unserm Repertoir vor. Im Anschluss erhielten wir einen Imbiss offeriert. 

Ein grosses THANK YOU FOR.. geht von uns allen an Caroline und Beat Aberegg. "Merci", dass ihr uns diesen Auftritt ermöglicht habt.

13.05.2018 - Muttertagskonzert

In der Kirche Schwarzenegg  fand am Abend des Muttertages das traditionelle Konzert der Musikgesellschaften Fahrni, Schwarzenegg und Oberlangenegg statt. Mit viel Freunde und Können trugen die drei Musikgesellschaften erstmals ihre für die kommenden Berner Oberländischen Musiktage in Steffisburg einstudierten Musikstück einer grossen Gästeschar vor.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen und speziell der Musikgesellschaft Schwarzenegg fürs Organisieren des Muttertagskonzertes. 

05.05.2018  - Galakonzert Sektionsmusiktage in Linden

Der Posaunenchor Buchholterberg-Kurzenberg führte in diesem Jahr die Sektionsmusiktage der Posaunenchöre durch. Ihre Einladung, am Vorabend der Sektionsmusiktage am Galakonzert teilzunehmen, haben wir sehr gerne angenommen. 

Fein herausgeputzt, wie es sich für ein Galakonzert gehört, trugen wir den zahlreichen Gästen in der Mehrzweckhalle Linden einen Zusammenschnitt der vergangenen beiden Konzert und Mehr vor. Dem kräftigen Applaus nach hat das Konzert bei den Zuhörer/innen grossen Gefallen gefunden.

Die Crazy Drummers führten vor, dass mit diversen Schlaginstrumenten wohlklingende Musik gemacht werden kann.  Zum Abschluss des Galakonzertes kamen wir in den Genuss der musikalischen Meisterleistung des Brass Ensemble La Tanne.

Mit Kaffee und den Leckereien des riesigen Dessertbuffets liessen wir den Abend bei gemütlichem Zusammensein ausklingen.

Wir bedanken uns nochmals herzlich beim Posaunenchor Buchholterber-Kurzenberg für ihre Einladung. Es war uns eine grosse Freude an eurem Galakonzert teilzunehmen. 

29.04.2018 - Neue Website

Vor kurzer Zeit hat unsere Website eine "Auffrischung" erhalten. Wir bedanken und ganz herzlich bei Marco Krebs, Steffisburg, für die Unterstützung und die professionelle Gestaltung unserer neuen Website.

26.02.2018 - Herzlich Willkommen Kilian

Mit der Geburt von Kilian Gerber am 26.02.2018 hat die Familie unseres Fähnrichs Michael Gerber Zuwachs erhalten. Die MGO gratuliert Fränzi und Michael Gerber zur Geburt ihres Sohnes und wünscht der Familie von Herzen alles Gute auf dem gemeinsamen Weg.

17.02.2018 - Herzlich Willkommen Mila

Am 12. Februar 2018 hat Mila Bieri das Licht der Welt erblickt. Den stolzen Eltern, Ramona und Thomas Bieri, gratuliert die MGO herzlich zur Geburt ihrer Tochter und wünscht den 5 Föhre-Bieris viel Freude und nur das Beste auf ihrem gemeinsamen Weg.

02.01.2018 - Äs Guets Nöis / Konzert und mehr 2018

Äs Guets Nöis / Konzert und mehr 2018 Die MGO wünscht allen einen guten Start ins 2018 sowie viel Glück und gute Gesundheit. P.S. Nicht vergessen: In wenigen Tagen findet bereits unser „Konzert und Mehr“ statt. Es würde uns freuen Sie an unserem „Konzert und mehr“ am 13., 14., 17., 19. oder 20. Januar 2018 im Bären Süderen oder bei einem anderen unserer zahlreichen Anlässe im 2018 begrüssen zu können. Nicht SWITZERLAND FIRST, sondern EINFACH SCHWEIZ: Das nächste Konzert und Mehr steht ganz im eichen der Wertschätzung unseres Landes, seiner geografischen Schönheiten, seiner Traditionen und seiner Kultur. Egoistische und politische Ansichten bleiben bei dieser Form der „Tour des Suisse“ aussen vor. Geniessen Sie das Konzert, geniessen Sie das Mehr, geniessen Sie dieses EINFACH SCHWEIZ, wie es Ihnen die MGO unter der musikalischen Leitung von Daniela Gerber und Beat Aberegg sowie mit den unterhaltenden Inszenierungen von Caroline Aberegg, Martin Röthlisberger und Jürg Kaufmann zu Ihrer Freude serviert